Ubiquiti Cloud Key Gen2 Plus will nicht mehr

Meine Vermutung ging schon in die richtige Richtung. Beim Blick auf die UniFi Protect App meldete diese, dass der Ubiquiti Cloud Key Gen2 Plus sich zum letzten Mal um 4:13 Uhr in der Nacht gemeldet hat. Bestätigt wurde der offensichtliche Ausfall dann durch die UniFi Network App, die ebenfalls keine Verbindung zum Gerät mehr herstellen konnte. Schweren Mutes zog ich in den Hausanschlussraum um mir die Lage vor Ort anzuschauen. Und Check: Der Ubiquiti Cloud Key Gen2 Plus hat den Geist aufgegeben.

Einige Tests mit dem Ubiquiti Cloud Key Gen2 Plus

Ich konnte es nicht glauben! Die Hardware ist gerade einmal 2,5 Jahre alt und schon soll das Gerät nicht mehr funktionieren. Alles möglich, doch aufgeben wollte ich sie noch nicht. Bisher hatte der Cloud Key seinen Strom über PoE bezogen. Ich prüfte die Kabel und tauschte diese aus. Leider keine Veränderung zu erkennen. Im nächsten Schritt schloss ich ein Netzteil an den USB-C Port an. Siehe da: Das Gerät macht etwas. Zuerst kommt das Ubiquiti Logo, dann die Meldung, dass es ein USB-C Strom Problem gibt. Ich vermutete hier, dass die Stromzufuhr einfach nicht die benötigte Leistung brachte. Da es bereits schon nach 22 Uhr war, stoppte ich meine Bemühungen für das Erste und begann mit meinen Forschungen im Internet.

Anscheinend ein bekanntes Problem

Seit ca. 2 Jahren gibt es diverse Threads in der Ubiquiti Community, die auf die Problemstellung hinweisen. Einige Teilnehmer berichten es sei nach Updates aufgetreten, andere vermuten unterschiedliche Probleme. Eine Information stimmte ich aber schon zuversichtlich, dass es einen vorübergehenden Workaround gibt. Auch wenn das Gerät sich nicht mehr über PoE betreiben lässt, wäre der Betrieb an einem Steckernetzteil möglich und auch der Netzwerkanschluss funktioniert noch. Zur Problemlösung bestellte ich gleich ein Netzteil, was in der Community empfohlen wurde.

Problem vorrübergehend behoben

Mit Hilfe eines schnellen Online Shops der bereits am nächsten Tag das Netzteil liefern konnte bestätigte sich die vorgeschlagene Herangehensweise aus den Online Foren. Der Ubiquiti Cloud Key Gen2 Plus erwachte wieder zum Leben. Ob es nun eine leere Batterie ist wie man manchmal liest, oder eventuell doch eine Überhitzung wenn PoE als Stromversorgung genutzt wird – ich kann es nicht sagen! Was ich aber weiß: Zur Sicherheit habe ich ein Ersatzgerät bestellt und erst einmal neue Backups meiner Umgebung angelegt.

Vielleicht ist auch dieser Beitrag zu Ubiquiti für dich interessant?

Bildquelle: Ubiquiti Portal Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.